verlinkter Rückblick April 2014

hier sind die Links bis einschl. Januar 2013 zu sehen: http://www.deepvamp.de/DEEPVAMP/Rueckblicke/index.htm

 
ES FOLGEN EXTERNE LINKS, FÜR DIE ICH KEINERLEI VERANTWORTUNG ÜBERNEHME, BITTE IMMER IN NEUEM FENSTER ÖFFNEN!

 

April 2014

 

Unionsfraktionsvize Vaatz fordert Änderung des Streikrechts
Der geplante Pilotenstreik bei Lufthansa stößt auf Kritik. Unionsfraktionsvize Vaatz fordert eine Änderung des Streikrechts…. jetzt lesen
Buntes Bündnis formiert sich für gerechteres Steuersystem – Nachrichten – Wirtschaft – Stimme Russlands
Ein wichtiges Wahlversprechen der Unionsparteien war die Verringerung der kalten Progression bei der Einkommensteuer. Im Koalitionsvertrag wurde aber ein Stillstand bei Einkommenssteuerfragen bis 2017 vereinbart. Der Fiskus kann sich inzwischen über Mehreinnahmen freuen. Eine immer größere Allianz fordert nun Reformen.
Erschreckendes Testergebnis: Baby-Breie voller Zucker, Fett und Reinigungsmittel | Heute.at
Das deutsche Verbraucher-Magazin „Öko-Test“ hat zwölf Milch-Getreide-Breie für Babys getestet und ist zu einem vernichtenden Ergebnis gekommen: Die Produkte, die für Kinder ab dem fünften Monat geeignet sein sollen, enthielten zu viel Zucker, Fettschadstoffe und sogar Reste von Reinigungsmitteln. Kein Produkt schnitt besser als „ausreichend“ ab, auch Bio konnte nicht überzeugen.
Pisa-Studie: Deutschland bei Problemlösung im OECD-Mittelfeld – SPIEGEL ONLINE
Das richtige Zugticket kaufen, eine Klimaanlage bedienen: Wie gut können Deutschlands Schüler alltägliche Probleme lösen? Neue Daten aus der Pisa-Studie zeigen: Ein Fünftel der 15-Jährigen ist schnell überfordert.
Arbeitnehmer : Nahles geht bei Mindestlohn auf ihre Kritiker zu – Nachrichten Politik – Deutschland – DIE WELT
Die Koalition hat ihr Mindestlohngesetz überarbeitet. Langzeitarbeitslose sollen nach Aufnahme einer Beschäftigung sechs Monate lang keinen Anspruch haben. Die Altersgrenze 18 Jahre bleibt aber.
Gutachten: Mehrwertsteuerreform belastet Geringverdiener | MAIN-POST Nachrichten für Franken, Bayern und die Welt
Die von Politikern und Experten seit Jahren geforderte Mehrwertsteuerreform würde nach einem Gutachten vor allem Geringverdiener belasten.
Grünen-Fraktionschef Hofreiter bei „Jung & Naiv“: „Schnaps ist gefährlicher als Marihuana“ – S.5 – Politik | STERN.DE
Wir sind ja eine Jugendsendung und unsere Leute interessiert Drogenpolitik.
Flüchtlingskind Hilfe verweigert: „Fußmarsch zum Arzt zumutbar“ | inFranken.de
In einem Flüchtlingsheim liegt ein Kleinkind schwerkrank in den Armen seiner besorgten Eltern. Das Personal weigert sich, den Notarzt zu verständigen. Die Mitarbeiter der Aufnahmeeinrichtung stehen nun vor Gericht.
Arme erhalten „Abwrackprämie“ für alten Kühlschrank | WAZ.de
Mit einer Kühlschrank-Tauschaktion will Bundesumweltministerin Hendricks (SPD) einkommensschwachen Familien beim Stromsparen helfen. Im Zuge des Programms „Stromspar-Check Plus“ sollen binnen zwei Jah
Stadt Köln bestätigt: Mutter der Höhlen-Mädchen arbeitete beim Jugendamt | Köln | EXPRESS
Der Fall der Die Höhlen-Mädchen von Teneriffa geht ans Herz. Jetzt bestätigt die Stadt Köln: Die Mutter der Kinder war Mitarbeiterin des Kölner Jugendamtes.
Demütigung von Polizei : Ich musste auf der Straße in den Becher pinkeln | Köln | EXPRESS
Mitten auf der Landstraße wollten die Polizisten eine Urin-Probe von der 26-Jährigen. Für die Beamten könnte das ein Nachspiel haben.
Leverkusen: Rätselhaftes Sterben – Über eine Million Bienen verendet
In Leverkusen ereignete sich ein mysteriöses Bienensterben.
Millionenfaches Töten: Agrarminister wollen Schreddern von Küken stoppen – N24.de
Rund 50 Millionen männlicher Küken werden in Deutschland unmittelbar nach dem Schlüpfen getötet. Die Agrarminister wollen die Praxis stoppen. Doch was mit den Tieren passieren soll, ist unklar.
Merkel droht Russland mit Wirtschaftssanktionen – SPIEGEL ONLINE
Gemeinsam gegen Putin – so lautet Angela Merkels Devise für Europa. Sollte der Konflikt um die Ukraine weiter eskalieren, sagte die Kanzlerin auf dem CDU-Parteitag in Berlin, seien weitere Wirtschaftssanktionen nicht ausgeschlossen.
Kommt jetzt Operation Blue Beam??? | Heute schon Nachgedacht?
  Die Welt ist 30-60 Tage weg von einem möglichen Armageddon Von Dave Hodges ( INTELLIHUB ) – Mit geplanten NATO-Kriegsspielen in Ländern wie Moldawien und der Ukraine die in diesem Sommer stattfinden werden, soll  Putin zum handeln gezwungen werden. Wenn Putin nicht handelt  ermöglicht er  es der NATO,  seine Nachbarn gegen eine russische Invasion zu stärken,  Putin wird dann…
Linken-Politiker Gregor Gysi im Interview: „Putin ist nicht mein Typ“ – Politik – Tagesspiegel
Linken-Fraktionschef Gregor Gysi spricht im Interview mit dem Tagesspiegel über russenfeindliche Grüne, eine EU-Perspektive für die Ukraine und Englisch für Grundschüler in Europa.
Spaßvogel will Lindt-Hasen verkaufen und treibt Briefgold.de zur Weißglut
Ein Spaßvogel wollte wohl offenbar die Mitarbeiter von Briefgold.de zur Weißglut treiben und erreichte sein Ziel. Unter anderem schickte er eine DVD (James Bond „Goldeneye“) und ein Foto, auf dem sein Goldhamster zu sehen ist, zu dem Internet-Goldankäufer. Die Firma reagierte aber nicht.
CDU denkt über Ende der nationalen Staats-Haushalte nach | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN
Die CDU hat am Samstag ihr EU-Wahlprogramm beschlossen. Der Euro ist demnach alternativlos. Eine gemeinsame Schuldenhaftung in Europa ist denkbar, wenn die nationalen Parlamente nicht mehr die Budget-Hoheit haben. Möglicherweise planen CDU und SPD eine entsprechende Grundgesetzänderung.
CDU will Rechte des Bundesverfassungsgerichts beschränken – SPIEGEL ONLINE
Die Union nimmt dem Bundesverfassungsgericht viele Entscheidungen übel. Deshalb wollen CDU und CSU nach SPIEGEL-Informationen jetzt die Rechte der Richter in Karlsruhe beschneiden.
Stehen Hartz-IV-Empfängern 33 Euro mehr zu? – DGB fordert höheren Regelsatz
BERLIN – Die Hartz-IV-Sätze für Langzeitarbeitslose müssen nach Ansicht des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) neu berechnet werden, weil sie zu niedrig seien. „Die Regelsätze sind nach Auffassung des DGB nicht verfassungskonform“, sagte DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach der Nachrichtenagentur dpa.
Ärzte erklären Patienten irrtümlich für tot: „Ich hörte, wie sie meine Organe vergeben wollten“
Ärzte erklären einen Patienten für tot, obwohl er es gar nicht ist. Sie diskutieren seine Organentnahme – und der Patient muss alles mit anhören.
US-Drohnenkrieg: „Immer fließen die Daten über Ramstein“ – Politik – Süddeutsche.de
Ohne den Stützpunkt in Rheinland-Pfalz wäre der Drohnenkrieg des US-Militärs nicht möglich. Der ehemalige Drohnenpilot Brandon Bryant wirft der Bundesregierung Naivität im Umgang mit den Amerikanern vor: Sein Land missbrauche das Vertrauen der Deutschen.
Plan der Bundesagentur: Arbeitsverweigerern soll Hartz IV gestrichen werden – Wirtschaftspolitik – FAZ
Wer sich hartnäckig vor der Arbeit drückt und Termine mit dem Jobcenter einfach ignoriert, soll künftig härter bestraft… jetzt lesen
Nach EuGH-Urteil: Deutschland will EU-Datenspeicherverbot umgehen
Nachdem der Europäische Gerichtshof die Vorratsdatenspeicherung innerhalb der EU verboten hat, (ShortNews hatte schon berichtet), ist laut Bundesjustizminister Heiko Maas eine neue Situation entstanden.
SPD-Politiker fordert Maut für Paketdienste und schließt Aufschlag für Online-Bestellungen nicht aus
Der Onlinehandel boomt. Seit Jahren kaufen die Deutschen immer mehr Waren im Internet – oft, weil sie dort billiger sind als im Geschäft. Mehr Bestellungen bedeutet auch gleichzeitig mehr Fahrzeuge von Paketdiensten, die die Waren ausliefern.
Schweizer Beispiel : Warum nicht gleich die Handschrift abschaffen? – Nachrichten Kultur – DIE WELT
Die Schweiz will die Schreibschrift komplett aus den Schulen verbannen. Hamburg hat es auch schon getan. Aber wenn man schon kulturellen Ballast abwirft, dann sollte man doch ganz konsequent sein.
Jobcenter-Mitarbeiterin übel beleidigt: Das gibt jetzt drei Monate Knast
Mit übelsten Beleidigungen traktierte ein Erdinger per E-Mail „seine“ Sachbearbeiterin beim Jobcenter „Aruso“.
LED-Markt kurz vor dem Durchbruch? | DEUTSCHE MITTELSTANDS NACHRICHTEN
Leuchtdiodenlampen sollen bald so günstig werden wie herkömmliche Glühbirnen. Der LED-Weltmarkt wird sich bis 2020 auf 65 Milliarden Euro mehr als versiebenfachen und danach zusammenschrumpfen. Denn LEDs halten zehn Mal länger.
Reaktion auf Kritik der Linken-Politikerin: SPD attestiert Wagenknecht inhaltliche „Verwirrtheit“ – Deutschland – Politik – Handelsblatt
Anmaßend und unverfroren nennt die SPD die Attacken von Linksfraktionsvize Wagenknecht auf den Ukraine-Kurs von Außenminister Steinmeier. Partei-Vize Stegner hofft, dass die Linken-Reformer bald das Ruder übernehmen.
Tepco öffnet Leitungen: Wasser aus Fukushima wird in den Pazifik geleitet – Frühaufsteher – FAZ
Im japanischen Kernkraftwerk Fukushima leitet der Betreiber jetzt Grundwasser in den Pazifik. Die Fischer an der Küste sind… jetzt lesen
Der niederträchtige Krieg – Wie Frauen im US-Militär vergewaltigt werden » Doku Stream
„Stell dich nicht so an. Frauen sind hier nur dazu da, um gevögelt zu werden“. Mit diesen Worten wurde Ariana Klay an ihrem ersten Tag bei einer Elite-Einh
Sterbehilfe an der Mutter: Drei Jahre für Sohn
Ein Fall an der Grenze des Rechts: Wegen Sterbehilfe an seiner Mutter, die jahrelang im Wachkoma lag, muss ein 26-jähriger Mann für drei Jahre ins Gefängnis.
Verfassungsbeschwerde: Klägerin will nicht, dass Schufa ihre Daten herausgibt
Bis zum Bundesgerichtshof klagte eine Frau gegen die Schufa wegen Herausgabe ihrer Daten und falscher Beauskunftung. Denn die Schufa gab über die Frau eine negative Auskunft, so dass diese keinen Autokredit bekam. Später stellte sich heraus, dass die Schufa zwei namensgleiche Personen verwechselte.
Energiewende: Chemieindustrie plädiert für Fracking
Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) will die Energiewende durch die Gewinnung von Schiefergas (Fracking) vorantreiben.
Studie: Wer Alkohol trinkt, hat mehr Erfolg im Berufsleben
Wirtschaftswissenschaftler wollen in einer Studie nachgewiesen haben, dass der wohldosierte Alkoholkonsum zu mehr Erfolg im Berufsleben führen kann.
Wirtschaft: BZ-Interview: Hartz-IV-Experte: „Wir erziehen zur Unselbständigkeit“ – badische-zeitung.de
Manche halten es für den Grund des wirtschaftlichen Erfolgs Deutschlands, andere für soziale Ungerechtigkeit: Hartz IV polarisiert die Bürger. Ein Experte spricht über Erfolge und Nachteile im BZ-Interview. 4,4 Millionen Menschen leben in der Bundesrepublik vom Arbeitslosengeld II, wie die staatliche Unterstützung korrekt heißt. Zuständig dafür sind die Jobcenter. Bernhard Walker sprach mit Stefan Graaf vom Bundesnetzwerk Jobcenter über die Erfolge des rot-grünen Gesetzwerks sowie die Nachteile seiner ausufernden Bürokratie.
Ukraine-Krise : Gabriel warnt vor Krieg in Europa – Nachrichten Politik – Deutschland – DIE WELT
Vize-Kanzler Sigmar Gabriel macht Russland verantwortlich, dass „der Geist nationalistischer Mächtepolitik“ zurückkehrt. Moskau sei offenbar bereit, „Panzer über europäische Grenzen rollen zu lassen“.
eOn fordert von Bundesregierung 250 Mio. Euro Schadensersatz
Entstandene Verluste wegen der bevorstehenden Abschaltung der Atomkraftwerke Isar 1 und Unterweser in Höhe von 250 Millionen Euro will der Energiekonzern eOn von der deutschen Bundesregierung damit als Ausgleich einfordern. Als Ursache voraus ging die Abschaltung des japanischen AKW Fukushima.
Niederlande: Sozialhilfe soll wegfallen, wenn man kein Niederländisch spricht
Menschen, die nicht ausreichend Niederländisch sprechen, sollen künftig nach einem Jahr ihre Sozialhilfeleistungen verlieren. Die Vize-Ministerin Jetta Klijnsma hat dazu eine Gesetzesvorlage dem Parlament vorgelegt.
Facebook-Spam bei deutschen Medien unter Namen Anonymous – SPIEGEL ONLINE
Viele deutsche Medien werden mit einer Flut konzertierter Facebook-Kommentare konfrontiert. Gefordert werden eine russlandfreundliche Haltung und Berichte über Demonstrationen rechter Verschwörungstheoretiker.
Bundesagentur will höhere Hartz-IV-Hürden für Selbstständige
Nürnberg (dpa) – Sie betreiben einen Imbiss, arbeiten als freie Fotografen oder als freischaffende Künstler. Über die Runden kommen sie aber nur mit Hilfe der
Stromsperren : Hunderttausende Deutsche sitzen im Dunkeln – Nachrichten Politik – Deutschland – DIE WELT
Wegen hoher Preise können immer mehr Geringverdiener Strom nicht mehr bezahlen. Aus einer Linke-Anfrage geht hervor, dass 320.000 Bürger 2012 von Stromsperren betroffen waren – Tendenz steigend.
Ex-Radiomoderator Jebsen wehrt sich gegen Antisemitismusvorwurf von J. Ditfurth
Nach ihrem Auftritt in der öffentlich-rechtlichen Sendung „Kulturzeit“ bei 3. Sat steht Jutta Ditfurth nun stark in der Kritik. Mit ihren Antisemitismusvorwürfen gegen gleich mehrere Initiatoren und Redner der Montagsdemonstrationen, hat sie nicht nur einen Facebook-Shitstorm ausgelöst.
Menschenwürde ǀ Neue Waffe gegen die Armut – Der Pfandring — der Freitag
In Köln-Ehrenfeld werden an den Abfalleimern Pfandringe angebracht, damit, wie es u.a. heißt, Flaschensammler nicht würdelos im Müll nach Pfandflaschen suchen müssen.
Psychopathen: FBI-Profiler erklärt, wie man sie erkennt – SPIEGEL ONLINE
Joe Navarro hat sich beim FBI jahrelang als Profiler mit Psychopathen beschäftigt. In seinem neuen Buch warnt er vor den gefährlichen Persönlichkeiten unter uns – und verrät, wie man sie erkennt.
Jutta Ditfurth und die Neurechten | Gert Ewen Ungar
Von 3sat wurde Jutta Ditfurth eingeladen, sich zu den Mahnwachen gegen den Krieg zu äußern. Sie tat es ausgiebig, hat sich und den friedensbewegten Menschen in Deutschland damit aber keinen Gefallen getan. Gerade Jutta Ditfurth müsste wissen, wenn die Medien zur Umarmung ausholen, ist große Vorsicht geboten. Was ist passiert? Jutta Ditfurth steht den Mahnwachen…
„Computa“, „Studierx“, „m@n“: Gender-Wahnsinn! So will eine Berliner Uni unsere Sprache verunstalten – Studium – FOCUS Online – Nachrichten
Die Humboldt-Universität in Berlin nimmt Gleichstellung ernst: Es gibt sogar eine Arbeitsgruppe für ´Feministisch Sprachhandeln´. Diese hat jetzt genderpolitisch korrekte Sprachempfehlungen herausgegeben. Doch können die wirklich ernst gemeint sein?
„Grüß Gott in Bayern“ : Ecclestones Richter verweigert sich dem Englischen – Nachrichten Wirtschaft – DIE WELT
Formel-1-Chef Ecclestone trifft auf einen humorvollen Richter. Der verweigert sich außerdem komplett den Anglizismen der Managerwelt. Mit seiner Begrüßung brachte er sogar den Dolmetscher ins Grübeln.
Mittellage in Europa : Deutschland verabschiedet sich langsam vom Westen – Nachrichten Debatte – Kommentare – DIE WELT
Ob bei Snowden oder in der Ukraine-Krise – viele Äußerungen in Deutschland künden von der allmählichen Entwestlichung des Landes. Ob sie sich aufhalten lässt? Viele stört die Entwicklung gar nicht.
Interview mit Jobcenter-Geschäftsführer: „Wir erziehen zur Unselbstständigkeit“ – Politik – Stuttgarter Zeitung
Die Jobcenter schlagen sich mit Bürokratie herum – dabei sollten sie lieber Arbeitslose vermitteln, kritisiert der Stefan Graaf, der Sprecher der Jobcenter-Geschäftsführer im Gespräch mit Bernhard Walker.
Spanien: Niedrige Löhne sorgen für Unruhe | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN
Um die Schuldenkrise im Land zu überwinden, erlaubte die Regierung spanischen Firmen per Gesetz, Löhne zu kürzen und Arbeitsverträge zu ändern. In Spanien entstand eine neue Unterschicht, die für den Rest des Lebens darum kämpfen muss, stabile Jobs zu bekommen.
Vorschläge der Arbeitsagentur: „Hartz IV wird ungerechter werden“ – Deutschland – Politik – Handelsblatt
Weniger Bürokratie, schnellere Problemlösungen: Hartz IV soll reformiert werden, fordert die Bundesagentur für Arbeit und legt Vorschläge auf den Tisch. Doch die hätten negative Folgen für die Antragsteller.
Die unfreiwillige Selbstentlarvung von Jutta Ditfurth und Alice Schwarzer | tv-orange
Linke: Hartz-IV-Korrekturen teils verfassungswidrig | Thüringer Allgemeine
Halle (dpa) – Die Linkspartei hat die geplanten Korrekturen des Bundesarbeitsministeriums an den Hartz-IV-Regelungen als teilweise verfassungswidrig kritisiert: «Das ist eine Giftliste, die in Teilen grundgesetzwidrig ist».
Gendertheorie Studierx: Lann Hornscheidt über gerechte Sprache – SPIEGEL ONLINE
Heißt es StudentInnen, Studierende oder Student_innen? An den Unis tobt ein Streit um gerechte Sprache. Lann Hornscheidt vom Zentrum für Transdisziplinäre Geschlechterstudien der Humboldt-Universität schlägt eine neue Form vor: Studierx.
Im Gespräch ǀ „Es geht um Verdrängung“ — der Freitag
Die Latte-Macchiato-Mütter sollten nicht im Vordergrund stehen, wenn wir über Gentrifizierung nachdenken, sagt Andrej Holm
Radikal und hasserfüllt: Wie die Wut auf Eliten politische Lager verbindet, die inhaltlich nichts miteinander zu tun haben
Nichts eint die Deutschen derzeit so sehr wie ein diffuses Gefühl: Dass irgendetwas schief läuft in diesem Land. Schuld daran sind in den Augen weiter Bevölkerungskreise die Eliten: Politiker, Journalisten oder Wirtschaftsbosse.
Schweine schlachten zum Zuschauen: Fleischproduktion in Dänemark – SPIEGEL ONLINE
Nirgends werden so viele Schweine pro Einwohner geschlachtet wie in Dänemark. Radikal offen geht der Konzern Danish Crown damit um: Töten, zerlegen, ausweiden – selbst Schulklassen wird in der Fabrik alles gezeigt. Das zahlt sich aus.
28 Jahre nach Tschernobyl: Vögel haben sich an Radioaktivität angepasst – Wissen | STERN.DE
Was uns nicht umbringt, macht uns härter: Vogelarten in der Nähe Tschernobyls sind widerstandsfähiger als ihre unverstrahlten Artgenossen.
Bluterskandal: Stiftung für HIV-Infizierte droht das Ende – SPIEGEL ONLINE
Michael Diederichs hat sich als Kind durch ein verunreinigtes Blutkonzentrat mit HIV infiziert. Wie ihm erging es in den Achtzigern etwa 1500 Blutern in Deutschland. Die Betroffenen erhielten erst spät Hilfe – jetzt droht das Geld auszugehen.
Neue Mülleimer: Schlechte Karten für Flaschensammler – Hinz&Kunzt
Obdachlosigkeit: Neurologische Probleme und Hirntraumata als Grund? – SPIEGEL ONLINE
Obdachlose haben oft neurologische Probleme. Lange blieb die Frage nach Ursache und Wirkung offen. Nun zeigt eine neue Studie: In vielen Fällen ist offenbar ein Hirntrauma der Grund dafür, dass Menschen auf der Straße leben.
Die G7-Erklärung im Wortlaut | tagesschau.de
Die G7-Länder wollen Russland wegen der Ukraine-Krise mit weiteren Sanktionen belegen. Bereits am Montag sollen sie beschlossen werden. <em>Tagesschau.de</em> dokumentiert die Erklärung der Staats- und Regierungschefs im Wortlaut nach einer Übersetzung der Bundesregierung.
»Common Core Standards Initiative«, der »Bildungsplan 2015« der USA: Und so bringt man unseren Kindern Rechnen bei?! – Kopp Online
»Common Core Standards Initiative«, der »Bildungsplan 2015« der USA: Und so bringt man unseren Kindern Rechnen bei?!
Leserbrief zu „Neue Regeln für Hartz-IV-Empfänger“ (TA, 24. April) | Thüringer Allgemeine
Andrea Müller aus Suhl über Niedriglöhne, Sanktionen der Jobcenter und andere Ärgernisse
Die Saubermänner – MOZ.de
Jeden Monat sammeln die
Salat im EU-Parlament: Mitarbeiter protestieren gegen höhere Preise – SPIEGEL ONLINE
Nachrichten über Wirtschaft, Unternehmen, Börse, Verbraucherthemen. Aktueller Service, Analysen, Interviews.
Familienfeinde in Brüssel: Wie die EU Europa tötet – Nachrichten – Gesellschaft – Stimme Russlands
Es ist nicht zu übersehen: Europa stirbt aus. Es werden zu wenig Kinder geboren. Seit Jahrzehnten, seit den sechziger Jahren. Die Kinder, die nicht geboren wurden, werden ebenfalls keine Kinder bekommen. Auf den Straßen, in den Wäldern und Feldern, wo sie einst spielten und lärmten, wird es ruhig. Das Sterben unserer alten europäischen Kultur geht schnell, so schnell, dass es da oben offenbar niemand bemerkt. Oder nicht merken will? Ist schon in Ordnung, heißt es entspannt aus Brüssel und Berlin, denn wir sind jetzt modern. Wer die erste Silbe betont, erschrickt: modern….Es stimmt, Europa modert.
CDU-Generalsekretär Tauber: Lust aufs Kinderkriegen | Politik – Frankfurter Rundschau
CDU-Generalsekretär Peter Tauber fordert einen Geburtenindex, um den Deutschen Lust aufs Kinderkriegen zu machen.
Politik: Gebt den Kindern ihre Eltern! – Deutschland – FOCUS Online – Nachrichten
Der Staat kann Kinder keineswegs besser erziehen als die Familie, meint Bayerns Sozialministerin. Ein Plädoyer gegen die Bevormundung
Deutschland ist chronisch unterversichert gegen potenzielle Atomkatastrophen
Westliche Experten gehen davon aus, dass eine Nuklearkatastrophe in Deutschland bis zu elf Billionen US-Dollar kosten könnte. Die obligatorische Versicherung eines jeden deutschen Atomreaktors liegt aber gerade mal bei nur 3,7 Milliarden US-Dollar.
Ausnahmen beim Mindestlohn möglicherweise verfassungswidrig: RHEINPFALZ.de
Hebammen-Haftpflicht: Krankenkassen sollen einspringen | tagesschau.de
Weil ihre Haftpflichtprämien ständig steigen, sehen viele freiberufliche Hebammen ihren Beruf gefährdet. Nun sollen sie finanziell entlastet werden: Gesundheitsminister Gröhe will dafür die Krankenkassen stärker an den Kosten der Prämie beteiligen.

 

 


Copyright © 2014. All rights reserved.

Posted 1. Mai 2014 by Deep in category Rückblicke

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*